Elektrische RWA

Anlagen und Treppenhaus - Entrauchungen



Wir installieren RWA-Systeme und betreiben deren Prüfung und Instandhaltung. Diese Systeme dienen ausschließlich der Entrauchung von Flucht- und Rettungswegen, insbesondere Treppenhäusern und werden deshalb auch als natürliche Entrauchungseinrichtungen betrachtet (NRA).

Der Einsatz von RWA (Rauch-Wärme-Abzug) in Aussenwänden mit Fensterbereich ist in Deutschland noch nicht über die Landes- oder Musterbauordnung hinaus gesetzlich geregelt. Es gibt jedoch Richtlinien und Normen ( DIN 18 232 ) aus dem vorbeugenden baulichen Brandschutz, die derzeit und soweit für NRA anwendbar, als bindend angesehen werden.

Die Auslegung elektromechanischer RWA- Anlagen/ Treppenhaus-Entrauchungen und die Festlegung der zu bestückenden Flügelanzahl bzw. -Auswahl obliegt der Baulplanung/ dem AG in Abstimmung mit der zuständigen Baubehörde, weiterhin die Anordnung der Zentralen und Bedienstellen, wie Feuer - Tastauslöser, sowie die entsprechende Zuordnung der Öffnungsgruppen.